Team & Idee

Christopher & Valentin

Zwei Freunde, die nicht nur ihre Leidenschaft zum Fahrrad, sondern auch ihre Biografie verbindet, arbeiten eigentlich gemeinsam an ganz anderen, meist wesentlich größeren Projekten. Sie haben beide Bildhauerei in Wien studiert, wo sie sich ein Atelier teilen. Dort produzieren Sie auch für Architekt/innen, Kulturinstitutionen oder Ausstellungen, wie zuletzt die Architektur Biennale in Venedig 2021.

Christopher und Valentin

 Christopher und Valentin in ihrem Atelier

Im Mai 2021, nur wenige Wochen nachdem Apple das AirTag angekündigt hat, haben sich die zwei Fahrradliebhaber aus Wien gedacht: das Ding muss aufs Rad, die Frage war nur wie? 

Und weil sich das AirTag auch wirklich nur sehr schwer unauffällig verstecken lässt, war schnell die Idee zur AirBell geboren, einer Klingel, montiert auf der Lenkstange, gut sichtbar und so selbstverständlich, dass niemand auf die Idee kommen könnte, dass sich darin ein Tracker befindet.

 

Anna

Unser jüngstes Team-Mitglied studiert Publizistik in Wien und ist eigentlich durch Zufall bei uns gelandet. Sie hat uns eine E-Mail geschickt und wir haben sie vom Fleck weg engagiert.

AnnaAnna

Wenn du von der AirBell gehört hast, dann hat das über Umwege vermutlich mit ihr zu tun. Sie betreut unsere Social Media Accounts, übernimmt die Kommunikation mit unseren Partner/innen, Kund/innen und sorgt dafür, dass sich alle gut verstehen.

 

Markus

Mit Markus arbeiten wir schon länger zusammen, als es die AirBell gibt. Er ist ein Mann mit vielen Talenten und es gibt nichts, womit er sich nicht auskennt.

MarkusMarkus

Zu Beginn war er nur an einzelnen Projekten beteiligt. Inzwischen ist er aber fixer Teil unseres Teams und kümmert sich vor allem um die Projekte, die sich rund um unsere Produktion drehen. Er hat jahrelang als Beleuchter am Film gearbeitet, hat unsere Produktfotos gemacht und hat deswegen auch das schönste Portrait auf dieser Seite.